Kontakt  Suche  Impressum  Datenschutz

erstellt am: 14 Jan, 2020

Sportjugend Frankfurt geht neue Wege

SJF-Vorsitzende Petra Preßler (l.) freute sich beim Neujahrsempfang über einen Spendenscheck des Collegium Glashütten Zentrum für Kommunikation GmbH (r.: Katja Ufer) in Höhe von 3.690 €. Der Spendenbeitrag wurde über eine Umweltaktion des Collegiums generiert. Foto: Moni Pfaff.

Gut 100 Gäste beim Neujahrsempfang im neuen SJF-Zentrum am Brentanobad

Rödelheim. Gut 100 Gäste, darunter u.a. Sportdezernent Markus Frank und Sozialdezernentin Professor Dr. Birkenfeld) kamen am 14.Januar zum Neujahrsempfang der Sportjugend Frankfurt in das neue SJF-Freizeit- und Kulturzentrum im Rödelheimer Parkweg 13, direkt neben dem Brentanobad und dem FFC-Fußballstadion.

„Jung gegen Alt geht nicht

Sportjugend-Vorsitzende Petra Preßler, sowie SJF-Geschäftsführer Peter Benesch stellten in Ihren Begrüßungsreden klar, dass die Sportjugend Frankfurt in Bezug auf neue Einrichtungen auch neue Wege gehen will und – nach der positiven Entwicklung des SJF-Zentrums Zeilsheim (2016 eröffnet) – auch am Brentanobad einen Treffpunkt nicht nur für Jugendliche, sondern alle Generationen entwickeln will. Dabei soll auch die aktuelle Klimadiskussion eine Rolle spielen. „Alt gegen Jung geht gar nicht“, konstatierte Benesch, der klarstellte, dass dieses Thema vollumfassend diskutiert werden und z.B. nicht nur der Flugverkehr, sondern auch der durch permanente Online-Präsenz über immer größere Server verursachte extrem hohe Energieverbrauch thematisiert werden müsse.

Nachdem die Sportjugend Frankfurt aktuell über fast 100.000 Mitglieder verfüge, kann im Zuge der vielen SJF-Projekte ein nahezu 300.000 Personen umfassender Diskussionsprozess eingeleitet werden, indem die Umwelt letztendlich durch den Sport gefördert wird. „Wir als Verband möchten, dass in Bezug auf Klima und Umwelt alle Themen ohne wenn und aber auf den Tisch kommen und werden dazu unseren Beitrag leisten“, konstatierte Benesch.

3.690 Euro  „Umweltspende“

durch Collegium Glashütten

Am Beispiel der ersten Spendenübergabe zum Neujahrsempfang wurde deutlich, wie ernst es der Sportjugend und ihren Förderern mit der Umsetzung des neuen Zieles ist. Frau Katja Ufer von der Collegium Glashütten Zentrum für Kommunikation GmbH, in dessen Räumen die Sportjugend regelmäßig zu Sonderkonditionen Seminare zur Personal-Weiterbildung abhält, überreichte dem SJF-Vorstand einen Scheck über 3.690 Euro, der durch Einsparungen im Reinigungsablauf erzielt wurde. So können Übernachtungsgäste im Collegium durch Handtuchwechsel-Verzicht an ein bis zwei Tagen nicht nur einen Beitrag zur Umweltschonung leisten. „Durch diesen Verzicht sparen wir Personal- und Reinigungskosten in Höhe von ca. 6 Euro pro Gast und Tag. Davon spenden wir die Hälfte für gemeinnützige Zwecke“, informierte Katja Ufer unter großem Beifall vor der Übergabe des symbolischen Schecks an SJF-Vorsitzende Petra Preßler.

Lob von Sportdezernent Frank und

hoffnungsvolle Sozialdezernentin

Frankfurts Sportdezernent Markus Frank lobte die Sportjugend Frankfurt für ihren „Erfolgsweg“ seit Beginn der 90er-Jahre und auch den neuen eingeschlagenen Weg. Die Übernahme des ehemaligen Versehrtentreffs am Brentanobad sei auf Anregung der Bäderbetriebe Frankfurt zustande gekommen.

Sozialdezernentin Professor, Dr. Daniela Birkenfeld sieht in diesem neuen Zentrum eine „neue Chance für Jung und Alt“. Am Brentanobad werde ein neuer „Kristallisationspunkt im Stadtteil und über den Stadtteil hinaus für alle Altersklassen“ entstehen, indem unterschiedliche Gruppen, Einrichtungen, Vereine, sowie die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils einen Platz vorfinden, an dem sie Sport treiben oder ganz einfach zusammenkommen und sich einbringen können.

Jochen Golle

Herzlich Willkommen

Auf der Internetseite der Sportjugend Frankfurt – Ein Partner der Jugend.

Im Bereich News & Events finden Sie aktuelle Infos und Veranstaltungern.

Über den Betrieb der einzelnen Jugendeinrichtungen dem Sportjugendzentrum Kuckucksnest, Sportjugendhaus Rödelheim, Sportjugendzentrum Lindenviertel, dem Frankfurter Boxcamp, dem Box- und Tischtenniscamp Gallus, das Sport-u. Sport- und Freizeitzentrum Zeilsheim, über den Mitternachtssport, die Städteolympiade 2014, die Aktive Nachbarschaft und das Fanprojekt Frankfurt, Bildungsarena Eintracht Frankfurt sowie das FSV Fanprojekt finden Sie hier viele Informationen.

Die Sportjugend Frankfurt begrüßt Sie recht herzlich und wünscht viel Spaß beim Stöbern.

Stützpunktverein – Förderung 2010

Kontakt

Sportjugend Frankfurt
60598 Frankfurt-Sachsenhausen
Schwarzsteinkautweg 5a
Tel: 069 94413174
E-Mail: sportjugend-frankfurt(at))alice.de